Der Vorgarten – Paradies oder Steinwüste

Vorgarten Gestaltung, Anlage Tulpe Garten und Landschaftsbau Lübeck

Der Vorgarten kann ein Paradies sein oder aber eine Wüste. Vielerorts sehen wir Wüsten aus Steinen, die Ihren Besitzern versprechen, dass sie nicht gepflegt werden müssen.

 

Aus fachlicher Sicht kann man dazu nur sagen, dass dies ein großer Irrglaube ist. Vielleicht mag es sein, dass der stolze Besitzer einer Wüste in der Kargheit seiner Vorgarten- Landschaft nicht sofort zur Gartenhacke greifen muss, um auflaufende Wildkräuter abzuhacken. Aber spätestens im Herbst, wenn die Bäume ihr Laub verlieren, muss auch er beginnen zu harken. Ja, wenn er Pech hat und noch ein Nadelbaum unmittelbar in der Nachbarschaft steht, fängt er an pedantisch seine steinerne Wüste zu reinigen: Nadel für Nadel und Blatt für Blatt.

 

Das Versprechen pflegeleicht zu sein, wird weiter auf sich warten lassen, denn mit der Zeit fängt die Wüste durch Samenflug und Sukzession (Verbuschung oder die natürliche Überwucherung kultivierter Flächen) an zu grünen. Nun hilft auch eine Hacke nichts mehr, sondern nur noch das minuziöse Zupfen eines jeden Halmes. Den Einsatz von Herbiziden lassen wir an dieser Stelle aus, da diese ja verboten sind.

Pflanzen – Das lebendige Herz Ihres Gartens. Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Pflanzen im Garten

Wir von Tulpe Garten- und Landschaftsbau haben uns auf die Gestaltung von Paradiesen spezialisiert, denn das Wort Paradies bedeutet Garten oder eingezäunte Fläche.
Uns liegt es am Herzen, Ihnen einen Vorgarten zu schaffen, der Sie über das ganze Jahr farbenfroh und lebendig begleitet, und im Zusammenspiel verschiedenen Pflanzen und Materialien, Sie und Ihre Besucher dazu verleitet, bewusst durch Ihren Vorgarten zu gehen, diesen wahrzunehmen und zu genießen.

 

Bei richtiger und artgerechter Auswahl von Pflanzen lässt sich der Pflegeaufwand für Ihren Vorgarten auch recht übersichtlich gestalten, denn im Gegensatz zur steinernen Wüste können Sie Ihr Paradies so kultivieren, dass die Natur eine Pflanzendecke schafft, die für Wildkräuter keine Lücke lässt.

 

Kontaktieren Sie uns gerne und wir beraten Sie bei der Um- und Neugestaltung Ihres Vorgartens.

 

Lasse Scheel, Staatl. geprf. Techniker Garten- und Landschaftsbau, und Markus Prehn, Dipl. Ing. Landespflege

Der persönliche Kontakt und Beratungsgespräche
vor Ort bilden die Grundlage unserer Arbeit.
Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

 

Tel.: 0451-5824803
Fax: 0451-5824804
E-Mail: info@tulpe-galabau.de

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

*Die versendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.